Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Benicàssim: Exodus; Rumäne, Der Circle

1. Februar 2016 , Geschrieben von REinloft Veröffentlicht in #Meine Welten heute

Benicàssim: Exodus; Rumäne, Der Circle

Montag, den 1. Februar 2016
Der Exotus heute Morgen hat große Lücken gerissen. Eine große Gruppe Engländer ist abgefahren. Sie wollen irgendwo anders hin. An die Algarve, hab ich verstanden. Von wegen, zurück ins Regnerische, Kalte. Doch die ersten auf der Warteliste rücken schon nach.
Neben Engländern, Deutschen und Niederländern bisher gesehen: Belgier, Franzosen, Italiener (1), Spanier (1), Dänen, Finnen, Schweden, Schotten. Sogar 1 Kind!

Gestern Abend nach dem Gewinn der EM durch unsere Handballer (und das in Polen!) Essen in der Stadt. Und wo geraten wir rein? In ein rumänisches Restaurant! Neben uns drei junge Rumänien am Tisch, die scrollten ihre Handys nach Luxuswagen. Mamaliga (Polenta) mit viel Fleisch und Ziegenkäse hab ich gegessen. M eine große Suppe. Samt Wein (2), Wasser, Cognac (groß) und Kaffee hat das gerade mal 16,-€ und pico gekostet. Preise erinnern an die Hemingway - Zeit in Frankreich. Die konnten sich auch billig besaufen.

Den „Circle“ (Dave Eggers) zum zweiten Mal gelesen. Bedrückend dies Buch, in dem Internetdominanz mit ihren attraktiven Möglichkeiten und Fähigkeiten versus persönliche Freiheit auf die Spitze getrieben wird: jeder vertraut alle Daten jedem an, soziale Kompetenz und Kommunikation reduzieren sich auf Kurznachrichten mit einem Bildschirm vorm Gesicht, Selbstbewusstsein resultiert aus der Anzahl von Followern und Freundschaft reduziert sich auf Klicks. Je mehr Klicks, je mehr Freundschaft. Kennen wir das nicht schon? Und trage ich mit meinem Blog nicht im Ansatz dazu bei, alles dem Netz anzuvertrauen?
Mein Bruder Klaus hat dazu eine klare Meinung. Er will nichts vorab lesen, ich soll es ihm von Angesicht zu Angesicht erzählen.

Wunderschöner Tag. Die Sonne strahlt den blauen Himmel (und uns) an. Gefühlte 25 Grad.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post