Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Was wir so über den Ramadan wissen sollten

13. Juni 2016 , Geschrieben von REinloft Veröffentlicht in #Andere Welten - andere Probleme

Was wir so über den Ramadan wissen sollten

Es war in Dar es Salaam. Der Professor kam nicht zum vereinbarten Termin ins Büro. Dann doch. Und entschuldigte sich. Er habe seine Pflicht für heute erfüllen und einen Sack Reis spenden müssen. Und es war weit zu fahren in das Elendsviertel. Er hielt mir einen kurzen Vortrag. Ramadan sei dazu da, um besonders und intensiv Gutes zu tun (dazu seien sie als Muslime in normalen Zeiten auch angehalten, aber jetzt verstärkt). Und es sei die Zeit, um in sich zu gehen, sein Verhältnis zu Gott und den Mitmenschen zu überdenken und zu ordnen und Gute Eigenschaften zu pflegen. Nichts essen und trinken tagsüber würde den Körper immer wieder an diese Aufgaben erinnern.

Das hat mir imponiert.

Shamte, mein Fahrer, war Muslim. Er nahm Ramadan nicht ernst. Das sei was für besondere Muslime. Er gehe nur ab und an in die Moschee wie viele seiner Mitbrüder und Schwestern. Aber als der Islamist auftauchte in seinem Viertel und Hass predigte, da half er tatkräftig mit, den zu vertreiben.

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post