Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Krautreporter, mal was ganz anderes an Journalismus

6. Dezember 2016 , Geschrieben von REinloft

Krautreporter, mal was ganz anderes an Journalismus

 

30 TAGE GRATIS TESTEN

 

Was ist Krautreporter?

Krautreporter ist ein digitales Magazin. Unser Journalismus ist unabhängig und werbefrei, ermöglicht allein von tausenden Mitgliedern. Unser vielfach ausgezeichnetes Reporter-Team veröffentlicht jeden Tag einen neuen Beitrag aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Wir helfen unseren Leserinnen und Lesern besser zu verstehen, wie alles zusammenhängt. Wir erzählen die Geschichten hinter den Nachrichten – mit Ruhe, Sorgfalt und Zeit für gründliche Recherche. Wir schätzen das Wissen unserer Mitglieder und arbeiten bei vielen Themen direkt mit ihnen zusammen.

Krautreporter gibt es nur dank seiner Mitglieder. Zeige deine Unterstützung für unabhängigen, werbefreien Journalismus, verstehe die Zusammenhänge des aktuellen Geschehens besser und werde jetzt Mitglied – für 5 Euro im Monat.

„Wenn mich jemand fragt, warum ich bei Krautreporter arbeite, ist meine Antwort: Weil Krautreporter ein Medium ist, das Nähe ermöglicht. Denn KR wird von Unterstützern finanziert, nicht von Werbekunden. Das ist großartig, weil klar ist, für wen ich arbeite: Für Menschen, die nicht nur ein Produkt kaufen, sondern eine Idee unterstützen – eine Idee, die wir gemeinsam haben.“ – Theresa Bäuerlein

 

30 TAGE GRATIS TESTEN

 

5 Gründe, Krautreporter-Mitglied zu werden

1.Wir berichten nicht, was passiert, sondern wir erklären warum. Verstehen Sie die Zusammenhänge des aktuellen Geschehens – mit unseren täglich erscheinenden exklusiven Beiträgen, mit den KR-E-Books, Podcasts und Newslettern. Sei jeden Morgen in fünf Minuten auf dem neuesten Stand – mit der Krautreporter Morgenpost aus New York.

2. Krautreporter ist unabhängig. Wir gehören keinem großen Medienkonzern und müssen keine Rendite bringen. Krautreporter ist ausschließlich von seinen Mitgliedern finanziert und ist getragen von einer Genossenschaft. Finanzielle Einflüsse von Werbetreibenden sind ausgeschlossen.

3. Wir nehmen uns ausreichend Zeit und unsere Artikel sind ausreichend lang, um ein Thema wirklich zu durchdringen. Krautreporter-Autorinnen und -Autoren sind immer auf der Suche nach Geschichten, die von den normalen Nachrichten abweichen. Sie arbeiten mit der Ruhe, der Sorgfalt und der Zeit, die für Journalismus nötig sind. Nachschub ist garantiert: Jeden Tag erscheint ein neuer Beitrag.

4. Krautreporter-Mitglieder sind Teil der Redaktion. So oft wie möglich bitten wir unsere Community um Hilfe bei der Recherche. Rede mit in den Kommentaren, Anmerkungen und bei Lesertreffen. Hilf uns, die Zusammenhänge besser zu verstehen.

5. Und vielleicht am wichtigsten: Zeige deine Unterstützung für unabhängigen Journalismus.

 

„Bevor ich bei KR angefangen habe, hatte ich keinen Kontakt zu den Menschen, für die ich schreibe. Heute vergeht kein Tag, an dem ich nicht eine Nachricht von euch bekomme – mit Lob, aber auch – und das ist wichtiger – mit Widerspruch. 'Meine' Leser – das hört sich schon komisch an. Aber so denke ich darüber. Ich hoffe, dass du mich irgendwann 'meinen Reporter' nennst.“ – Rico Grimm

 

30 TAGE GRATIS TESTEN

 

Häufige Fragen

Was kostet eine Krautreporter-Mitgliedschaft? Eine Mitgliedschaft kostet 5 Euro im Monat. Wir bitten dich, 60 Euro für das erste Jahr im Voraus zu zahlen. Nach Ablauf des ersten Jahres kannst du jederzeit zum Monatsende kündigen.

Geht der Probemonat automatisch in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft über? Die kostenpflichtige Mitgliedschaft beginnt nach Ablauf der 30-tägigen Probemitgliedschaft automatisch – es sei denn, du kündigst innerhalb dieses Monats.

Wo kann ich eine Mitgliedschaft kündigen? In deinem Mitglieder-Profil findest Du den Kündigen-Knopf.

Kann ich auch monatlich bezahlen? Monatliche Zahlungen verursachen hohe Zahlungsgebühren. Deswegen bieten wir im Moment keine monatliche Mitgliedschaft an.

Kann ich eine Mitgliedschaft verschenken? Ja. Hier steht, wie es geht.

 

Als Dankeschön senden wir jedem neuen Krautreporter-Mitglied auf Wunsch eine kostenlose Ausgabe des Magazins REPORTAGEN im Wert von 15 Euro zu.

 

Noch Fragen oder Probleme bei der Anmeldung? Melden Sie sich gern bei Susan:

030 4431 8104 oder kontakt@krautreporter.de.

 

30 TAGE GRATIS TESTEN

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post