Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

(115) Als Seniorexperten in Mosambik 2008: letzte Tage - was wir so machen

25. Februar 2012 , Geschrieben von R.Einloft Veröffentlicht in #Von einem der auszog: Afrika

Was wir so machen
R arbeitetGenerell sind wir dabei, ein Organigramm aller Aktivitäten der Diözese zu erstellen und mit einem Geschäftsverteilungsplan den Bischof zu entlasten. Bisher ist er der einzig große Macher der sich für alles verantwortlich fühlt. Sogar die Haustür öffnet er, wenn der Wächter mal gerade wieder woanders ist. Für die Schreinerei haben wir ein Konzept erarbeitet, wie sie produktiver werden können. Ein Fachmann ist bei unserem Senior Experten Service in Deutschland beantragt und umgehend bewilligt worden. Der soll noch dieses Jahr kommen. M hat die Schule evaluiert und Veränderungsvorschläge gemacht. M schult Schwester am PCSie gibt Kurse am PC, u.a. für die Nonnen, damit sie lernen, wie man Anträge an Hilfsorganisationen schreibt. Auch die kleine Apotheke haben wir analysiert, Alternativen der Gewinnmaximierung errechnet und den effektiveren Personaleinsatz in grafischen Tabellen vorgestellt. Sie müssen selbst entscheiden, ob sie mehr verdienen oder Arbeitsplätze halten wollen. Eine Computer gestützte Warenhaltung berücksichtigt jetzt die Verfallsdaten der Medikamente, und der Apotheker, der seinen Titel gibt damit die Apotheke existieren kann, soll auch was arbeiten. Mal sehen.

Reinhold-Projekt-Diozese-Pemba-Farmacia---3.jpgM
Wir beide bringen dem Buchhalter der Apotheke Excel bei und programmieren ihm verschiedene Tabellen und Formulare, mit denen er eine Menge Zeit sparen kann (wenn´s klappt!) Gestern hatte ich eine so schöne Tabelle entworfen und war heute früh ganz gespannt, was er wohl für Augen machen würde, wenn das Programm auf einmal ganz schnell auf Knopfdruck die 17% Steuern ausrechnen und abziehen würde. Aber irgendwo klemmte es.  Naja, jetzt arbeiten wir es heute noch mal um und vielleicht klappt es dann morgen! Viel Zeit bleibt jetzt nicht mehr.


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post