Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Ach Deutschland

21. August 2012 , Geschrieben von R.Einloft Veröffentlicht in #Unsere Welten - unsere Probleme

Was soll ich davon halten? (aus ZEIT.DE)

 

Deutsche kaufen Autos mit viel PS

Deutsche Autofahrer reagieren so gut wie nicht auf Treibstoffpreise und Umweltschutzdebatten. Autos mit vielen PS sind beliebt – und verführen zum sportlichen Fahren. 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 08/22/2012 23:03


Ich fahre auch einen großen Wagen, das hat aber seinen Grund! Erstens ist die Überlebenschance bei einem Unfall größer und zweitens möchte ich mir vom Staat kein 3 Liter Auto aufzwingen lassen.
Gestern kam ein Beitrag im ZDF, da wurde gesagt, der Sprit wird solange teurer bis keine großen Autos mehr an Tankstellen erscheinen. Hier lassen viele ihren Wagen stehen und fahren mit dem
Fahrrad. Die meisten haben noch einen kleinen Anhänger dran. Sie können sich den Sprit nicht mehr leisten und bevor sie hungern, lassen sie den Wagen lieber stehen.


Bei den Versicherungsbeiträgen geht es hauptsächlich um Krankenversicherungsbeiträge und die sind in den letzten 10 Jahren ja um 100 % gestiegen. Zudem kommt die Zwangsversicherung der kleinen
Unternehmer dazu. Die müssen dann noch rückwirkend für 4 Jahre die Beiträge nachzahlen. Da können dann leicht mal 28.800 € zusammen kommen. Mancher kleine Unternehmer ging dadurch in die
Insolvenz.


Was soll man davon halten? Deutschland wird in den Ruin getrieben und das von Politikern, die einen Schwur zum Wohle unseres Landes geleistet haben.


Ich denke auch, bring lieber wieder ein paar Witze, da kann man wenigstens lachen! 


Liebe Grüße, Katharina

R.Einloft 08/23/2012 13:05



Tja, Katharina, ob Deutschland in den Ruin getrieben wird, bezweifele ich. Das Land und viele seiner Menschen sind reich bis super reich. Das ist ja gerade die Kontradiktion die ich meine: ein
Teil der Deutschen kauft immer größere und teurere Wagen (auch Spritpreise scheinen egal) und ein Teil kann sich die Krankenversicherung nicht leisten. Da ist was faul im Staate, da stimme ich
dir zu.


OK, Witze sind besser, seh ich ein. Grüße aus dem Tal, RE


PS: wir haben 2 Wagen. Einen kleinen und einen großen (WoMo).



Hanne 08/21/2012 23:21


Eine Nachricht schlechter als die andere - dann bring lieber noch ein paar Witze (lieber schlechte Witze als schlechte Nachrichten ...)

R.Einloft 08/23/2012 13:06



Du bist schon die 2. die sagt, lieber Witze. Dabei wollte ich mal gesellschaftskritisch sein. Ach ja.


Sei gegrüßt und bis bald, R



Joachim 08/21/2012 17:49


Hallo RE! Deutschland lebt im Konsumrausch. Die Eurokrise hat noch nicht so richtig spürbar zugeschlagen. auf der Titanic haben sie auch bis zum letzten Moment ein rauschendes Fest gefeiert. Ich
möchte aber nicht den Teufel an die Wand malen. Das überlasse ich den Wirtschaftsexperten.


Herzl. Gruß


Joachim

R.Einloft 08/23/2012 13:07



Jo, seh ich auch so. Konsumrausch und Titanik sind gute Bilder. Hoffen wir, dass letztere diesml durchkommt.


Bestens RE