Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Als Senior Experten des SES in Rumänien

16. April 2014 , Geschrieben von R.Einloft Veröffentlicht in #Donaudelta&Rum

Karte-Iasi.jpgEin wenig aufgeregt bin ich. Morgen gehts los. Nach Iasi in Rumänien. Die Stadt liegt 20 KM con Moldawien entfernt und so 100 Km unterhalb der Ukraine. Wir arbeiten in Holboca, einem Vorort. Und was sollen wir da tun? Die Aufgabenbeschreibung des SES sagt:


Integration von Grundzügen des Unternehmertums in den Lehrplan unter Einbeziehung sozial benachteiligter Schüler (das soll ich machen)
und
Trainingskurse für Lehrpersonal und Workshops zum Thema Förderung der Entrepreneurship Education (und das macht M)


Das Liceul Tehnologic Holboca in Holboca, Rumänien, ist eine Berufliche Schule mit 35 Mitarbeitern, von denen 17 Lehrkräfte sind, und insgesamt 336 Schülerinnen und Schüler in Tages-, Abend- und Meisterkursen und in unterschiedlichen Ausbildungsgängen. Es werden zahlreiche Berufsfelder und auch Fächer der Allgemeinbildung unterrichtet. Die Schule hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Schüler gut auf das Berufsleben und auf lebenslanges Lernen vorzubereiten und sie ,,über den Tellerrand” blicken zu lassen. Sie pflegt daher gute Kontakte zur lokalen community und internationale Schulpartnerschaften; u.a. mit Schulen in den USA. Seit 2001 werden Gebäude und Ausstattung kontinuierlich modernisiert.
Die Schule sucht die Unterstützung durch einen Senior Experten oder eine Expertin, um unternehmerisches Denken und Handeln und die entsprechenden Fähigkeiten (entrepreneurial skills) zu entwickeln. Im einzelnen u.a.:
        -  Unternehmerische Bildung auch benachteiligter Jugendlicher
        -  Berufsberatung; Hilfestellung beim Übergang Schule-Beruf
        -  Identifizierung von fachlich-inhaltlichen Schnittmengen zwischen Schule und Arbeitswelt; 
Kooperation zwischen Schule und Betrieben/Unternehmen.



Ziel des Einsatzes ist die erweiterte Kompetenz der Mitarbeiter in den genannten Bereichen 
sowie die Befähigung, ein Entrepreneurship Education Centre aufzubauen mit den Aufgaben Unternehmenskontakte, Mentorentätigkeit und in der Funktion eines Ressourcen-Zentrums.

Das alles sollen wir in 3 Wochen erreichen. Mal sehn. Erstens kommt es anders und 2. als man denkt.

Wen es interessiert: hier die Webseite der Schule http://liceulholboca.ucoz.ro/index/pagina_in_engleza/0-53
 


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post