Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Max, der Verwöhnte

6. Mai 2010 , Geschrieben von R.Einloft Veröffentlicht in #Meine Welten heute

Max belltSagt mir M, da steht was Falsches in deinem Blog. Als ich das Hühnchen für Suppe gekocht hab, hat er nicht die Reste gekriegt sondern den ganzen Schenkel. Weil er so gebettelt und gebellt hat. Ja, wir haben ihn verwöhnt, den kranken Hund. Und jetzt haben wir den Salat. Er will sein Trockenfutter nicht mehr, steht in der Küche und schaut jedem Bissen hinterher. Die Tierärztin sagt, zurück gewöhnen. Das Trockenfutter einweichen und erst mal vermischen mit den Leckereien, die er letzte Woche gekriegt hat. Eben hab ich ihm das Gemansche mit Rührei und Reis vermengt. Prompt hat er alles geflammt. Nun haben wir ihn vom Schlag durchgekriegt und dann stirbt er vor Hunger! Ach nee, das tut er nicht, glaube ich nicht, kurz vorher würde er alles, auch sein Futter fressen. Er ist die Mühe wert. Gestern hat er mich gesehen und kam in weiten, hohen Sprüngen schwanzwedelnd auf mich zu, hat sich an meine Beine geschmiegt und mich von unten treuherzig angeschaut. Der kriegt, was er braucht. Und wenn ich für ihn kochen muss. Wir kriegen ihn bestimmt wieder zurück gewöhnt. Ein wenig schief schaut er immer noch, sieht aber lustig aus. Ansonsten zieht er mich wieder an der Leine den Berg hoch. Und ist scharf, der alte Hundling.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Andreea 05/06/2010 19:12



So eind Knuddelwutz!



R.Einloft 05/07/2010 11:20



Ha, und wie! Demnächst macht er sich auch noch den Kühlschrank auf