Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Neues (und Besseres) von G

28. Juli 2013 , Geschrieben von R.Einloft Veröffentlicht in #Burn Out - Tinnitus u.a. Krankheiten

Sonntag den 28.7.2013 (M)


Luiza ist optimistisch. Es geht langsam aufwärts. Er sitzt schon längere Zeit im Rollstuhl und versteht viel von dem, was sie sagt. Er versucht zu sprechen und fragt, was, warum? Er hat den "Stern" durchgeblättert und kann jetzt auch rechts sehen, aber seine rechte Gesichtshälfte ist gelähmt.  Er kann schon etwas schlucken.

 

Morgen wird sein Bein operiert, das wird dann wieder einen Rückschlag geben - wieder Narkose. Luiza kämpft gegen die Hauttransplantation, sie sagt den Ärzten, das sei nicht nötig, es sei genügend Haut am Unterschenkel vorhanden, um die Öffnung zu schließen. Die Ärzte haben ihr versprochen, das soweit möglich  zu berücksichtigen. Goran wollte wissen, warum sein Bein operiert wird. Da hat sie mit ihrem Handy ein Foto von der offenen Stelle gemacht und ihm gezeigt!

 

Er äußert seine Abwehr gegen einen Pfleger und zeigt, von wem er die Spritzen haben will. Er lässt sich nur noch von Luiza rasieren.


Wir werden wieder hin fahren.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Conchi 07/31/2013 12:15


Das klingt ja schon richtig gut, und es freut mich sehr, dass es Bergauf geht!!


Ich halte auch weiterhin meine Daumen, und hoffe, dass die OP gut verlaufen, und er sich schnell davon erholen wird!!


 


Herzliche Grüße an euch


und alles Gute!!


Conchi

R.Einloft 07/31/2013 13:49



Danke Conchi. Wir wissen noch nicht Neues und hoffen das Beste. Wenigstens geht es aufwärts.


Bestens RE