Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Über die unausgewogene Berichterstattung im Fall Ukraine/Krim

15. März 2014 , Geschrieben von R.Einloft Veröffentlicht in #Unsere Welten - unsere Probleme

Gester habe ich versucht, mit ein bisschen Fakten-Licht die verworrene Konfliktsituation im Falle Ukraine - Krim - Russland - geheiligter Westen zu erhellen (Hier: Ukrainekonflikt und die Zündler ). Dabei bin ich darauf gestoßen, dass ich nicht der Einzige mit kritischen Anwandlungen bin. Irgend etwas stimmt da gewaltig nicht. Wir werden fehlinformiert. Sagt Scholl-Latour. Der muss es wissen. Ich glaube ihm. Es gibt noch ein paar Leute mehr mit dieser Meinung.

 

Das hier habe ich heute gefunden: "Über die merkwürdigen Botschaften aus Deutschland an die Krim". Geschrieben von Dr. Alexander Gerhard Unzicker. Der hat als Physiker einige Bestseller geschrieben. Auch in Politik scheint er sich auszukennen. Schaut mal hier, lesenswert.  http://www.spiegelfechter.com/wordpress/129050/ihr-seid-doch-nicht-das-volk#more-129050

 

Leseprobe: "Dass kein Aufschrei der Empörung durch Europa erging gegen die ultra-nationalistischen Töne aus Kiew, ist ein Skandal. Ich schäme mich als Europäer. Und als Deutscher schäme ich mich doppelt. Rechtsradikale westukrainische Milizen träumen von Rückeroberung des Landes, in der Tradition jener Schergen, die sich vor gut siebzig Jahren den Nazis anschlossen im Kampf gegen den „jüdisch-bolschwistischen Todfeind“ – super, dass wir Deutsche die „prowestliche“ Seite unterstützen und so eine ruhmreiche Rolle in der europäischen Aussöhnung spielen."

 

Das geht mir ähnlich. Es empört mich zutiefst, dass unser "BundesaußenMaier Frankenstein" (Max Uthoff) denen gerne die Hand drückt. Da läuft was schief. 

 

Empfehlenswert ebenso zumindest der erste Teil von "Die Anstalt" vom 11. März 2014: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2109350/Die-Anstalt-vom-11.-Maerz-2014?setTime=3.359

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post