Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Was ist größer: China oder Afrika? IMMAPPANCY zeigt es uns

3. Dezember 2013 , Geschrieben von R.Einloft Veröffentlicht in #Andere Welten - andere Probleme

True-Size-of-Africa.jpg

Das hätte ich nicht gedacht. Und da war ich der Meinung, die Größe Afrikas wäre mir einigermaßen bekannt. Bin ja öfters drüber geflogen und (kleinere) Strecken gefahren. Pustekuchen! Der Kontinent ist so enorm, dass China, USA, Indien, Mexiko, Peru, Frankreich, Spanien, Neu-Guinea, Schweden, Japan, Deutschland und noch einige mehr Staaten in ihn hinein passen.

Kai Krause, ein US-amerikanischer Kartograph und Software Entwickler, hat das in seiner Projektion bildhaft dargestellt, damit wir eine Ahnung kriegen. Er hatte die Frage, welches Land das größte der Welt sei, unter anderem US-amerikanischen Schulkindern gestellt. Die Antworten waren ernüchternd (für die meisten natürlich die USA) und wären es wahrscheinlich bei uns allen gewesen. Für diese Karten-Leseschwäche hat er das Fachwort Immappansie (Immappancy) gebildet.

Die Landkarten, die wir gängiger weise benutzen, sind nicht dazu angetan, korrekt zu erfassen, wie groß andere Kontinente und Länder wirklich sind. Die in Europa benutzten Karten zeigen Europa in der Mitte (euro-zentriert) und setzten die Kontinente nicht flächentreu ins Verhältnis. Deshalb erscheinen in diesen Karten die Staaten nördlich des Äquators größer als die im Süden liegenden. Man nennt sie nach ihrem Erfinder die „Mercator-Projektion“.  Es gibt mittlerweile andere Karten. Die von Arno Peters entwickelte „Peters-Projektion“ zeigt zumindest die wahren Größenverhältnisse, auch wenn sie nicht erlaubt, Strecken korrekt wieder zu geben (aber wer nimmt schon bei einer Weltumsegelung eine Weltkarte zur Hilfe).

Und nach dieser Peters-Projektion mit den korrekten Größenverhältnissen hat Kai Krause in die Umrisse des afrikanischen Kontinents kleine und große Länder flächengetreu eingepasst und nun zeigt sich die wahre Größe Afrikas.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post