Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Wieder zurück

22. Januar 2011 , Geschrieben von R.Einloft Veröffentlicht in #Meine Welten heute

Zurück aus der Kurzkur. 6 Tage Bad Brückenau, da wo der "Kini" Ludwig ebenfalls zu kuren pflegte mitsamt seiner Lola Montez. Ich dagegen war alleine, wollte Rückzug, Regeneration, Entspannung mit Sport, Massagen, Sauna, frischer Luft und lesen, lesen, lesen. Jetzt bin ich wieder mit M zusammen und freu mich des Lebens mit alten Lastern und Freuden.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 01/25/2011 22:31



Da muß Nürnberg ja Eure Lieblingsstadt sein! Mit dem Frankenwein hast Du recht. Mir schmeckt er zu Hause auch nicht so gut wie in Franken. Ich falle immer wieder darauf herein wenn es hier mal
Boxbeutel gibt, mir einen zu kaufen. Aber er schmeckt hier nicht halb so gut!


Liebe Grüße, Katharina



R.Einloft 01/26/2011 12:46



Exakt, Nürnberg ist unsere Lieblingsstadt, wir sind auch öfters dort, bummeln durch die Innenstadt, essen Nürnberger Bratwürstchen im Bratwurstherzel, trinken hier und da einen Wein, genießen den
Oabatzten, reden, staunen, haben uns gerne. Das geht gut in Nürnberg.


Schöne Grüße, RE



Joachim 01/25/2011 12:40



Hallo RE! Ich bedanke mich herzlich und wünsche ebenfalls eine schöne Woche!


LG Joachim



Katharina vom Tanneneck 01/24/2011 13:45



Nein, das Regena kenne ich nicht. Habe es mir gerade im Internet angeschaut. Da hast Du gut gewählt! Ich war schon ewig nicht mehr in Bad Brückenau, da ich nur zu Verwandtenbesuche dort weile und
meinen Heimatort kaum verlasse.


Nürnberg ist auch eine wunderbare Stadt.


Dir auch eine schöne Woche und liebe Grüße, Katharina



R.Einloft 01/25/2011 12:48



Nürnberg ist, wie gesagt, unsere Lieblingsstadt. M und ich haben uns dort kennen und lieben gelernt. Nach wie vor ist der Frankenwein mein Lieblingswein - allerdings nur getrunken in Franken.
Komisch, zu Hause schmeckt er nicht mehr so hervorragend.


Den Ort Bad Brückenau kenne ich nur vom Durchfahren. Ich bleibe immer da hinten in der Ecke des Staatsbades. Derweil ich mich ja auf mich konzentrieren will. Was mir gefällt, ist die Gegend mit
den bewaldeten Bergen und Hügeln und dazwischen verwunschene Täler.


Liebe Grüße RE



Katharina vom Tanneneck 01/24/2011 00:21



Jetzt bin ich aber überrascht. Du warst in meiner alten Heimat zur Kur. Bad Brückenau ist ca. 20 km von meinem Geburtsort entfernt und als Kind war ich oft dort. Ich hoffe, Du hast Dich gut
erholt und bist mit der frängischen Sprache zurecht gekommen.


Liebe Grüße, Katharina



R.Einloft 01/24/2011 12:41



Ich war da nicht zum 1. Mal, liebe Katharina. Im Winter, wenn mir die Decke auf den Kopf fällt, ziehe ich mich gerne dahin zurück. Kennst du das Regena? Es liegt in der Nähe des Staatsbades, oben
am Berg. Schön ist es da. Eine schöne Heimat hast du. Und Fränkisch kenne ich aus Nürnberg, unserer Lieblingsstadt.


Beste Grüße und eine schöne Woche wünsche ich dir


RE



Joachim 01/23/2011 21:56



Und hoffentlich in bester Verfassung!! Das wünsche ich Dir auf alle Fälle!


LG Joachim



R.Einloft 01/24/2011 12:43



Ja, Joachim, jetzt geht es mir wieder besser und der Himmer fällt mir nicht mehr auf den Kopp :). Manchmal fehlt mir doch die Sonne. Dann ist ein Rückzug und eine Auszeit angebracht.


Eine schöne Woche wünsche ich dir


Bestens RE