Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Camino Portugues 1

6. September 2017 , Geschrieben von REinloft

Dienstag, 5.9. Heute nach Haan. Achim hat uns gefahren. Wir sind verspätet angekommen weil die Autobahn gesperrt war. Und es blieb. Haan liegt,von Hommertshausen gesehen, am anderen Ende der Welt. Morgen 5:30 einchecken. 8:30 Porto (1 Std. rückwärts)

Tja, ich hab Mummensaussen vor meinem Abenteuer, den Portugiesischen Jakobsweg zu laufen.

Hier sind wir in The Venue, einem verwunschenem Landgasthof mit knarrenden Dielen weitab am ehemaligen Bahnhof eines 300-Seelen Dorfes.

Der Hort eines Abenteurers aus Wales, der es vor zwei Jahren gekauft hat. Und jetzt Gäste aus aller Welt vom Flughafen abholt und hinbringt morgens sehr früh bis Nachts sehr spät und dazwischen Schwätzchen hält. Auf Englisch. Deutsch kann er wenig. Und nett ist er. Gegessen haben wir bei da Bruno nachdem wir viel herumgefahren sind. Das war ein Italiener mit deutscher Tiefkühlküche. An der Theke standen die örtlichen Kneipengänger und haben Hundsrückisch geredet.


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post