Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Andere-Welten oder: Von Einem der auszog aus seinem Dorf und neue Welten kennen lernte

Neueste Posts

Krank in 2 Welten

15. Oktober 2008 , Geschrieben von REinloft Veröffentlicht in #Burn Out - Tinnitus u.a. Krankheiten

Krank. Grippe. Typisch Deutsch. In Afrika & LA kannten wir das jährliche Herbstleiden nicht. Dafür andere Seuchen. Mich wunderts noch immer, dass wir keine Malaria gekriegt haben. Bei unseren jahrelangen Aufenthalten war es empfehlenswert, keine Vorbeugemedikamente...

Weiterlesen

Als Senior Experte in Mosambik 5: ENDE

11. März 2008 , Geschrieben von Dlohnier Veröffentlicht in #Von einem der auszog: Afrika

9. März 2008 Wenn uns jemand fragt, wie es war, das hier haben wir in unseren Abschlussbericht geschrieben (vor der Abreise, noch in Pemba) Generelle Einschätzung: Wir haben viel gelernt in einer fremden Umgebung (Bischofsitz) und einer fremden Kultur...

Weiterlesen

Als Senior Experten in Mosambik: Tagebuch RE Nr5

9. März 2008 , Geschrieben von Dlohnier Veröffentlicht in #Von einem der auszog: Afrika

Bischof der Belesene Heute haben wir am Abendbrottisch – abends Brot scheint auch eine typisch deutsche Sitte, denn hier gab es Suppe, Nudeln und Fisch – über Goethe, Hesse und Thomas Mann geredet. Der Bischof hat geredet, er hatte sie gelesen. In Ita-lienisch....

Weiterlesen

Als Senior Experten in Mosambik 4: verändern ohne was zu verändern

7. März 2008 , Geschrieben von Dlohnier Veröffentlicht in #Von einem der auszog: Afrika

Die Quadratur des Kreises Gut, wenn das Kurzzeitgedächtnis dominiert. Gerade beim Spielen gewonnen, der Tag ist gerettet. Die Gummiwände, gegen die ich heute wieder gelaufen bin, treten zurück und der angenehme Abendwind streichelt die Haut. Freunde haben...

Weiterlesen

Deutschland mit anderen Augen

6. März 2008 , Geschrieben von REinloft Veröffentlicht in #Unsere Welten - unsere Probleme

Immer wieder interessant, wie Menschen anderer Völker unsere Gewohnheiten sehen. Don Ernesto, Bischof von Pemba in Mosambik, war mal ein paar Monate in Deutschland zum Sprachen lernen. Er erzählt gerne davon und dann bleibt kein Auge trocken. Wie er zum...

Weiterlesen

Als Senior Experten in Mosambik 3: Pemba in Regen & Sonnenschein

10. Februar 2008 , Geschrieben von Dlohnier Veröffentlicht in #Von einem der auszog: Afrika

R: Kamillentee Ich hab ihn gefunden! Der Inder oder Pakistani mit dem voll gepackten Ramsch-laden, der hat offenbar alles. Sogar Müsli! Jetzt kann ich die restlich Entzündung am Zahn und Montezumas Rache behandeln. Sollte Kamille gegen letzteres nicht...

Weiterlesen

Als Senior Experten in Mosambik 3: Was tun???

4. Februar 2008 , Geschrieben von Dlohnier Veröffentlicht in #Von einem der auszog: Afrika

R: Noch mehr Durcheinander Jetzt sind vier Agenturen eingeschaltet, um den Wagen aus dem Zoll zu kriegen. Misereor gibt das Geld frei, will aber die Diözese verantwortlich machen dafür, dass der Wagen so lange rum stand und Lagergebühren verschlingt....

Weiterlesen

Von Afrika-Forschern bis China I

4. Februar 2008 , Geschrieben von Dlohnier Veröffentlicht in #Von einem der auszog: Afrika

R: Der Muezzin um ½ 5:00 ist gnädig und ruft nur kurz zum Gebet. Ein Hund heult dazu zum Steine erweichen. Es ist kühl geworden, der heftige Regen hat die Hitze vorerst erstickt. Ich wüsste gerne wie viel Grad es sind. Hätte gerne ein Thermometer wie...

Weiterlesen

Als Senior Experten in Mosambik 2 : Geschichten aus Pemba

2. Februar 2008 , Geschrieben von Dlohnier Veröffentlicht in #Von einem der auszog: Afrika

M: 2.2.07: Gestern Abend beim Abendessen waren wir wieder allein mit dem Bischof. Es ist unglaublich, was für fortschrittliche Ansichten er hat, wie wir über Themen sprechen, über die wir nur mit ganz wenigen ausgewählten Personen reden können. Über Politik,...

Weiterlesen

Blitz & Donner Geschichte

30. Juli 2006 , Geschrieben von RE Veröffentlicht in #Andere Welten für Kinder & Erwachsene

Dar es Salaam 2006. Grellgelb zuckte es und blendete die Augen, gleich danach ein Donner, als würden wir neben einer Kanone stehen. Es hat eingeschlagen, der erste Gedanke. Und es hatte eingeschlagen. Im Haus, in der Nachbarwohnung. Die Leitungen waren...

Weiterlesen